Was will Bao wirklich?
Articles,  Blog

Was will Bao wirklich?


Hi, ich bin Bao. Ich bin Kikos Freund. Ich wollte ihre Sachen abholen. Wie bitte, was? Leute, ich helf euch jetzt mal ein
bisschen auf die Sprünge Erinnert ihr euch an meine Ex-Freundin Kiko? Dat is sie! Und das hier ist ihr Freund Bao. Der ist gekommen, um ihre alten Sachen abzuholen. Das Problem ist nur, Tommy hat die alle auf eBay Kleinanzeigen verschenkt. Und deswegen guckt Tommy auch so. Hannah, die sieht aus wie immer. Kein Problem. Und ich… ist eigentlich ein gutes Foto von mir. Okay, nochmal. Ich bin Bao. Ich wollte Kikos Sachen abholen. Ehm ja. Da hättest du dich vielleicht mal anmelden sollen. Dann hätten wir die Sachen rausgesucht, weil so dauert es sicherlich super lang bis wir die Sachen gefunden haben. Du weißt ja wie unordentlich Kiko war ist.
– ist. Ja, ehm, ich such das dann mal. Ich helf dir.
– Ich helf dir. Nee, das ist nicht nötig. Die Hannah, die hilft mir. Die ist ‘ne Wahnsinnshilfe beim Suchen. Suchen kann ich, finden ist nicht so meins. Und ihr beide lernt euch erstmal kennen. Uh, ich will Bao auch kennenlernen. Malte kann dir doch einfach beim Suchen helfen. Ehm, nein, das funktioniert nicht, du weißt doch wie unordentlich Malte ist Ja, aber ich mein, Kiko ist doch schließlich
seine Freundin war!
– war! Aber Malte kann sicher besser beurteilen was für Sachen das auf dieser Liste sind Nein, keine Diskussion. Die beiden haben sicherlich viel zu besprechen. Mission “Kikos Kokolores”. Jetzt. Hannah… Hey! Als Kiko mir erzählt hat, dass sie was mit diesem Schreihals hatte, wollte ich ihr erstmal gar nicht glauben! Als ich gesehen hab, dass Kiko was mit diesem Zappelphilipp anfängt, das konnt ich gar nicht glauben. Aber gut, Liebe ist ja bekanntlich taub. Aber gut, Liebe ist ja bekanntermaßen blind. Ich wollte hier gar nicht so viel Zeit verschwenden. Einmal rein. Sachen holen. Raus. Aber ich muss gestehen, dass ich mich jetzt hier ums Babysitting kümmern muss, nur weil Tommy es mit dem Eigentum Verflossener nicht ganz so genau nimmt. Ich bin schon ziemlich neugierig, was sie an ihm so gefunden hat Schreibt doch bitte in die Kommentare, was an Malte so toll sein soll Wenn ich so scharf auf Geschenke wäre, Leute, dann würde ich doch nicht eine Woche vor meinem Geburtstag so’n Mist bauen. Dafür hat sich Tommy eine ganz besondere Überraschung verdient.
– Was für ‘ne Überraschung? Wenn du die nicht verpassen willst, dann musst du abonnieren. Oh je, oh je, oh je! Mist, Mist, Mist! Hannah, hast du seine Oberarme gesehen? Der macht Kleinholz aus uns, wenn er erfährt, dass wir Kikos Sachen nicht mehr haben. Wir? Ich hab Bao ganz vergessen zu fragen, was er trinken will. Ich komm gleich wieder. Nein, vergiss mal ganz kurz deine Gastfreundschaft. Ich muss Kikos Sachen ersetzen und du musst mir helfen. Okay.
– Gut. Mach ich aber nicht. Okay und warum nicht? Hast du meine Angel gesehen? “Kostenlose Dreingabe” mit acht Buchstaben? Vorvorletzter ist ein E. Geschenk? Das passt. Perfekt! Weißt du wo meine Angel ist? Zuletzt hab ich sie gesehen, als ich sie über Kleinanzeigen los geworden bin. Kiko ist nicht die Einzige, die ihre Sachen verloren hat, weil du sie weg gegeben hast. Das war ‘n Versehen. Ich wusste nicht, dass die Angel jemanden gehört. Einmal ist ein Versehen. Das gibs doch nicht. Tommy, hast du meine Mini-Drehorgel gesehen? Hier. Englischer Slang für blöd und geschmacklos. Hinten ein CK. whack. Weißt du, wo meine Mini-Drehorgel ist?
– Ja, die ist auch… whack. Du sagst doch immer “mein, dein, bürgerliche Kategorien”. Hör auf das Beuteltier gegen mich zu verwenden und die Worte im Hals umzudrehen. Okay, okay… ich brauch keine Hilfe. Ich brauch gar keine Hilfe. Bitte hilf mir! Du, ist auch schon echt spät und die Schaukel ist gerade frei… also…. Halt! Ich flehe dich an. Ich tu wirklich, wirklich alles. Räumst du mein Zimmer auf?
– Natürlich. Kochst du Abendessen?
– Selbstverständlich. Massierst du meine Füße? Und.. sonst so? Du machst doch auch YouTube Videos, oder? Ich auch. Wollte mein Leben lang nichts anderes machen. Also, schon. Tanzen zum Beispiel oder Videos mit tanzen. aber auch andere. Tanzt du auch? Kann schon manchmal ganz schön auf
die Substanz gehen, oder? Also, das Videodrehen, nicht das Tanzen. Das Tanzen auch, aber das meinte ich jetzt nicht. Wie heißt der nordische Gott der Ungeduld? Hammersbald. Bao, Leute! Legt mal ‘n Gong zu!
Was macht ihr hier? Ich bring Tommy gerade etwas wertvolles bei. Er versteht nicht, was Eigentum bedeutet. Mh, soso, ich versteh auch nicht immer alles. Schokolade mit Minze, zum Beispiel nicht. Beißt man in ‘ne Schokolade und denkt sich: Weißt du was da fehlt? ‘N Klecks Zahnpasta? Nein! Aber was hat das jetzt mit Kiko und Bao zu tun? Hannah quält mich.
– Hannah quält mich, weil…? Hannah quält mich, weil ich lernen muss fremdes Eigentum zu respektieren…?! Ja! Geht doch! Okay. Fangt ihr jetzt an Kikos Sachen zu suchen? Ja, kein Problem. Ich hab schon ‘ne Idee Bitte beeilt euch. Für mich. Ja, okay. Wo sollen wir das alles herbekommen?
Ich hab alles verschenkt. Nein, nicht alles. Denk doch mal nach. Hannah? Ich muss gleich weg, aber gleich kommt jemand Kikos Sachen abholen Kannst du das für mich übernehmen? Klar. Hey, das Buch hab ich gerade angefangen zu lesen. Kann ich das behalten? Ja, meinetwegen. Aber es muss Top Secret bleiben. Malte darf nicht merken, dass dus liest, ok? Ja.
– Danke. Das Buch.
– Ja! Okay, und wo ist das?
– Versteckt. Super. Und wo? Das heißt, wir müssen es suchen? Okay, hast du noch irgendwas anderes versteckt? Naja, du hast doch noch letztens das Kreuzworträtsel in dem Magazin gelöst. Ich?
– Ja. Okay und wo hab ich das hingetan? Abfall mit fünf Buchstaben. Der Müll! Ich such das Kreuzworträtsel und du suchst das Buch. Los! Der Müllsack ist gerissen. Wenn sie die Dinger noch dünner machen, können sie gleich gefühlsecht drauf schreiben. Ah, ich hab das Magazin gefunden! Ich hätte das Buch nicht in einen anderen Umschlag packen dürfen. Dann hätte ich es jetzt viel einfacher gefunden. Allerdings wärs dann auch nicht so gut versteckt gewesen. Klassische Mehrzahl von das Lamm. 7 Buchstaben. Hä? Sorry, ich weiß nicht wo das Buch ist. Wo liest du denn normalerweise? In der Bahn. Oh nein, bitte nicht. Oder beim Zähneputzen. Hier bist du. Wow. Ja, was is los? Starker Bonsai. Okay. Ich hab auch einen. Kiko wollte mal mit ihrem giftgrünen Daumen dran, aber ich konnte den Kleinen gerade noch so retten. Hannah wollte auch schon mal Hand anlegen. Ja. Im November hab ich denn jetzt seit 5 Jahren. Okay, cool. Ich finds irgendwie voll schön sich so um ein Lebewesen zu kümmern. Das ist fast schon- -meditativ. Ja, genau. Ja. Ha, Bingo! Was macht das Radio denn hier? Oh, das wollte ich nicht weggeben, weil ich dachte mir, das können wir bestimmt noch brauchen. Kann es sein, dass dus mit dem Eigentum anderer Menschen auch nicht so genau nimmst?! Kozentrier dich aufs Wesentliche! Was machen wir jetzt wegen der Ananaslampe und der Müslischale? Oh, weißt du noch, wers abgeholt hat? Nee, keine Chance. Mein Gedächtnis ist extrem selektiv. Ich kann mich nicht mal mehr erinnern, woraus ich heute morgen mein Müsli gegessen habe Okay, auf einer Skala von 1 bis 10 wie vergesslich
bist du bitte? 1 bis was? 10! Was war die Frage? Okay, wir haben es also mit den einzigen Menschen auf der Welt zu tun, der gerne Ananassaft trinkt und Pizza Hawaii mag und ab und zu kandierte Ananas in ihr Müsli gibt und wir können ihr weder ihre Müslischale noch ihre Ananaslampe zurückgeben. Okay. Ich red mit Bao. Bao, es gibt ‘n Problem mit den Sachen habsiehabsiehabsie!! Hab die Lampe! Was, wo gibt’s das denn? Auf eBay Kleinanzeigen getauscht.
Hatte der Nachbar unten. Was? Ich meinte… Moment. Getauscht wogegen? Tommy. Getauscht wogegen? Gegen dein rotes Wassersprühdings. Du bist echt unmöglich.
– Was hätte ich denn machen sollen? wir können da nicht alle sachen von nico
finden ich habe nie verschenkt und entspannt durch ich meine die sachen
sind wir sowieso egal kiko hat schon längst als es bei ebay kleinanzeigen
gesorgt kenntnis da werdet ihr zeugs bestimmt auch los
ich meine die leute sind immer super begeistert was für schätze man dafür
nicht wenn man dort stöber leute manchmal sagt ein bild mehr als 1000
worte meinte ist es okay wenn ich baue nochmal ein habe oder geht das irgendwie
so weit der ist ja eigentlich schon korrekt
bleibt eigentlich nur eins zu sagen sein und sagen ich zehn jahre alt geworden
und im namen des ganzen teams gratulieren wir allen die bekleidung
nutzern und der ganzen community ganz herzlich danke für die ganzen kommentare
wir schreiben es macht wahnsinnig viel spaß sie zu lesen das motiviert uns jede
woche neue videos zu machen ebay kleinanzeigen nutzern gibt es auch
keinen besseren ort internet viele schnäppchen so lange zu und schlug dann
mit einem liebhaber möglichen trägern richtig und einfach mal unsere anzeigen
aus aber verspricht mir ein freund ist nicht die ganze bude leer war so was ist
hier passiert wo sind meine sache du bist etwas gerät
wurden kann ich sein zimmer für den bonsai haben was ist wenn sie noch im
haus sind buch darwin sie noch ich der forderung sind

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *